OutlookPlugin veröffentlichen - SignTool Fehler

Hier nun noch ein kurioser Fehler aus der Kategorie "Outlook-Plugin-Entwicklung":

Wenn man den Source brav in ein SourceCode Repository wie VSTS eincheckt, funktioniert das wunderbar - aber er checkt nicht immer die Signierungszertifikate ein.

Das ist ja so kein Problem, weil man ja jederzeit in den Properties des Projektes ein neues erstellen kann - aber irgendwann später bekommt man dann ggf. einen Fehler zu sehen - nämlich beim Veröffentlichen des Projektes.

Das schaut in etwa so aus:


2>------ Veröffentlichungsvorgang gestartet: Projekt: ...., Konfiguration: Release Any CPU ------
2>C:\Program Files (x86)\Microsoft Visual Studio\2017\Enterprise\MSBuild\Microsoft\VisualStudio\v15.0\OfficeTools
\Microsoft.VisualStudio.Tools.Office.targets(609,9):
error MSB3482: Fehler beim Signieren: Fehler beim Signieren von
  "bin\Release\app.publish\\setup.exe". SignTool Error: Invalid option: /fd

Fehler: Veröffentlichen nicht möglich, da ein Projekt nicht erstellt werden konnte.
========== Erstellen: 1 erfolgreich, 0 fehlerhaft, 1 aktuell, 0 übersprungen ==========
========== Veröffentlichung: 0 erfolgreich, 1 Fehler, 0 übersprungen ==========

 

Denn - wie es scheint - verwendet Visual Studio zum veröffentlichen des Outlook-Plugin's eine veraltete Version vom SignTool und das unterstützt weder SHA256 Zertifikate (wie sie derzeit vom VS 2017 per default erstellt werden) - noch den switch /fd.

 

Leider konnte ich auf die schnelle nicht herausfinden wie man dies in der ToolChain umkonfiguriert, aber da es sich um ein internes Projekt handelt reicht es völlig beim erstellen des TestZertifikates darauf zu achten SHA1 als Signaturalgorithmus auszuwählen.

FehlerVS.png
sha256.png
TestZertifikat_Algorithmus.png